Die Aufmacher im Porsche Museum

Eine Gruppe des Aufmacher-Teams war unterwegs im Porsche Museum und hat sich ein wenig inspirieren lassen.

Aufmacher im Porsche Museum in Stuttgart

Besuch im weißen UFO

„Schnell“, „leicht“, „clever“, „stark“, „intensiv“ und „konsequent“ lauten die Leitgedanken des 2009 eröffneten Porsche-Museums in Stuttgart-Zuffenhausen, dessen Architektur oft mit einem Raumschiff verglichen wird. Zwölf Aufmacher-Teilnehmer fanden sich diesen Freitag in dieser puristisch anmutenden Museumswelt wieder und analysierten eine Ausstellung ohne finanzielle Grenzen. Wie schon bei einem vorherigen Besuch im Literaturmuseum in Marbach galt die Konzentration der Teilnehmer nicht den Exponaten sondern deren Präsentationsformen.
Das Augenmerk galt vor allem dem Besucherrundgang, den verwendeten Materialien und mit welchen Kniffen die Exponate ausgestellt werden. Nach einer kleinen Einführung durch einen Mitarbeiter des Museums, teilte sich die Gruppe und erkundete die Ausstellung auf eigene Faust. So konnte sich jeder einen individuellen Eindruck verschaffen und wer weiß, vielleicht dient diese elegante Atmosphäre sogar als Inspiration für das eigene Projekt? Lassen Sie sich überraschen!

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Zurück