Das Aufmacher-Presseteam

In den kommenden Wochen stellen wir die einzelnen Teams unseres Aufmacher-Projektes in einem kurzen Interview vor. Diese Woche: Das Presse&PR-Team.

Foto: Johanna Katharina Herrmann (Teamleiterin), Luise Böhm, Fabian Halm, Greta Lang, Laura Schena, Carmen Buschhardt

In den kommenden Wochen stellen wir die einzelnen Teams unseres Aufmacher-Projektes in einem kurzen Interview vor. Diese Woche: Das Presse&PR-Team.


· Worin besteht eure Hauptarbeit im Team?

Wir sind dafür zuständig, dass man von unserem Ausstellungsprojekt in der Region auch etwas mitbekommmt. Wir geben unser Bestes, damit spätestens zur Eröffnung am 13.7.2014 die ganze Region von der Ausstellung weiß - und dann natürlich auch kommt.

· Gibt es etwas, was ihr an eurer Arbeit besonders spannend findet?

Besonders spannend ist der kreative Prozess unserer Arbeit. Wir haben große Freiheiten in dem, was wir machen. Gleichzeitig tragen wir damit aber auch eine große Verantwortung. Das Aufmacher-Team verlässt sich eben auf uns.

· Was macht aktuell am meisten Arbeit bei euch?

Die größte Herausforderung ist momentan der Termin für die Teambesprechung. Morgens um 08:30 Uhr das volle kreative Potential abzurufen, ist nicht unbedingt die leichteste Übung. Wir geben aber unser Bestes.

· Wieso habt ihr euch entschieden, beim Aufmacher-Projekt mitzumachen?

Wir fanden es spannend, das Projekt von Anfang an auf seinem Weg in die Öffentlichkeit zu begleiten. Nicht zuletzt ist jeder von uns auch stolz, die Ausstellung nach außen hin präsentieren zu dürfen.

· Wie würdet ihr eure Gruppe in einem Satz beschreiben?

Motiviert, kreativ, gut gelaunt und nur manchmal ein wenig müde – eigentlich das perfekte Rundumpaket.



Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Zurück